Kosten   IVSE Die Jugendwohngruppen Limmattal ist eine IVSE-anerkannte Einrichtung. Tageskosten  Die Tageskosten für die voll- und teilbetreuten Angebote entsprechen den Vorgaben der Bildungs- direktion des Kantons Zürich. Heimnebenkosten / Individuelles Budget Die Heimnebenkosten bzw. das Individuelle Budget der Jugendlichen (Taschengeld, Fahrtkosten, Kleider, allgemeine Erwerbsunkosten, usw.) werden primär durch den allfälligen Lehrlingslohn getragen. Entspricht der Lehrlingslohn nicht der Höhe des individuellen Budgets, begleicht die Einweiserschaft die Differenz. Verfügt der Jugendliche nicht über einen Lehrlingslohn, übernimmt die einweisende Stelle diese Kosten in Anlehnung an die SKOS-Richtlinien. Die einweisende Stelle ist für einen ausreichenden Versicherungsschutz (Krankenkasse, Unfall- versicherung, Privathaftpflichtversicherung) besorgt. Einzelheiten werden vor Eintritt des Jugend- ichen mit der Einweiserschaft geklärt. Rechnungsstellung  Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich im Voraus. Kostenreglement Das aktuelle Kostenreglement finden Sie unter “Downloads”. Sozialpädagogisch betreutes und begleitetes Wohnen Schlieren / Dietikon